[Rezension ~ Liza] „Das Vermächtnis von Talbrem: Gestohlenes Herz“ von J.K. Bloom

Klappentext

Kira-Jane Brooks ist eine Taliducz. Wie alle Bewohner Talbrems kann sie mittels spezieller Edelsteine magische Kräfte beschwören, die ihr das Leben angenehmer gestalten. Aufgewachsen in den höheren Kreisen, hilft die Siebzehnjährige ihrem Vater dabei, die Regierung Talbrems zu unterstützen. Bis zu jenem Tag, als der Verbrecher Cameron sie entführt, um an ein gut gehütetes Familiengeheimnis zu gelangen. Da Kira sich weigert, es ihm zu verraten, stiehlt er ihr Herz. Zwar lebt eine Taliducz auch ohne Herz weiter, allerdings höchstens zwei bis drei Jahre. Cameron stellt ihr damit ein Ultimatum: Entweder sie verrät ihm innerhalb der ihr verbleibenden Zeit, was er wissen will, oder sie stirbt. Kira lässt sich davon nicht einschüchtern und will ihr Herz zurückholen. Dabei muss sie allerdings über ihren Schatten springen und sich mit Kjell, dem Sohn eines Regierungsmitglieds, verbünden, dessen arrogante Art sie verabscheut. Dennoch setzt sie alles auf eine Karte und trifft eine Entscheidung, die nicht nur ihr Herz gefährden könnte, sondern auch jene, für die es schlägt.

Verlag: Sternensand Verlag| Genre: Urban Fantasy, Jugendroman | Seiten: 520
Preis:
E-Book: € 4,99 / Taschenbuch: € 16,90 | Erschienen: 05.11.2021
Kaufen beim Verlag. | Kaufen bei Thalia.
Kaufen bei Amazon. Weiterlesen

[Rezension ~ Liza] „Elayne: Rabenschwur“ von Jessica Bernett

Klappentext

Wo die Nacht den Tag berührt,
suchst du den Pfad, der hinter die Nebel führt.
Schlafe tief, lass dich gleiten
und dir durch schwarze Schwingen den Weg geleiten.

Zwölf Jahre sind ins Land gezogen. Zwölf Jahre, in denen Elayne und Lancelot an der Nordküste Britanniens zur Ruhe kamen. Ihr Glück wird allerdings von düsteren Neuigkeiten überschattet, als ein alter Freund mit trauriger Kunde aus dem Zauberwald zurückkehrt. Zudem steckt König Artus in Schwierigkeiten und Lancelot begibt sich nach Camelot, wo ihn eine gefährliche Mission erwartet. Elayne zieht es indes zurück in ihre alte Heimat Corbenic. Doch ist sie für die Geheimnisse ihres Großvaters tatsächlich schon gewappnet?

Verlag: Sternensand Verlag| Genre: Historische Fantasy| Seiten: 324
Preis:
E-Book: € 3,99 / Taschenbuch: € 14,90 | Erschienen: 01.10.2021
Kaufen beim Verlag. | Kaufen bei Thalia.
Kaufen bei Amazon. Weiterlesen

[Rezension ~ Liza] „Tavith – Wenn Sonne und Mond sich berühren“ von Philina Hain

Klappentext

Ein Thron, der bitter umkämpft wird. Eine Seelenverwandte, die für einen Höllenfürsten den Untergang bedeuten könnte.Und eine Entscheidung, welche die Machtverhältnisse in der Unterwelt bestimmen wird.

Dämonenfürst Sergen würde alles tun, um in der Hierarchie aufzusteigen. Doch bevor er seiner Höllenprinzessin den Thron streitig machen kann, begegnet er der jungen Tavith Céline, deren Kräfte gerade erst erwachen und die obendrein seine Seelenverwandte sein soll. Für Sergen ist klar, dass sie früher oder später zu seiner Schwachstelle wird und er etwas dagegen unternehmen muss. Denn so stark auch die Anziehung zwischen ihnen sein mag – ein Happy End wird es für sie beide keinesfalls geben. Schon gar nicht in einem Krieg, der ihre Welten ins Chaos zu stürzen droht.

Verlag: Sternensand Verlag | Genre: Urban Fantasy, Romantasy | Seiten: 600
Preis:
 E-Book: € 4,99 / Taschenbuch: € 16,90 | Erschienen: 14.05.2021
Kaufen beim Verlag. | Kaufen bei Thalia.
Kaufen bei Amazon

Weiterlesen

Migwicks… und wo sie zu finden sind

Vor nicht all zu langer Zeit, da schlürfte ein Kerl namens Andrew im kleinen Hinterzimmer eines Stripclubs inmitten eines Vollrauschs eine blaue Flüssigkeit. Likör? Wer weiß… Aber der Trunk „Follow the white Rabbit“ war vielleicht doch einer zu viel!
Angekommen in Ludens City dauerte es nicht lange, bis Andrew zu Andrew Marfockundonkins wurde und dort einigen… Fabelwesen begegnet. Auch genannt Migwicks.
Zugegeben, seine Ankunft war nicht unbedingt herzlich. Denn er landete als Mensch inmitten einer Kneipe voller Migwicks, und in manchen Kreisen sind Menschen nicht gern gesehen…

Weiterlesen

[Rezension ~ Liza] „Die Kristallelemente (Band 3): Der purpurne Klang des Eises“ von B.E. Pfeiffer

Klappentext

Wind, aus Angst zerrissen, überwindet tiefen Schmerz … Nyneve wächst behütet und privilegiert auf, ehe sie mit einem Schlag alles verliert. Sie sieht ihren Liebsten sterben, wird von Piraten gefangen genommen, kann nicht mehr sprechen und nun soll sie auch noch auf die Purpurne Insel gebracht und dort geopfert werden. Als sie von unerwarteter Seite Hilfe erhält, muss sie sich mit dem Gedanken anfreunden, dass so etwas wie Magie tatsächlich existieren könnte. Und obwohl sie sich vehement dagegen wehrt, scheint sie eine Schlüsselrolle in dem bevorstehenden Kampf um die Welt zu spielen.
Sind das alles lächerliche Hirngespinste oder ist es eine Möglichkeit, ein neues Leben zu beginnen?
 
 

Verlag: Sternensand VerlagGenre: Märchenadaption | Seiten: 300
Preis:
E-Book: € 4,99 / Taschenbuch: € 14,90 | Erschienen: 23.04.2021
Kaufen beim Verlag. | Kaufen bei Thalia.
Kaufen bei Amazon

Weiterlesen