[Autoren Wanderbuch] Andreas Hagemann

Was ein trüber und grauer Sonntag hier in Bremen!

Doch das soll uns nicht daran hindern, den nächsten mitmachenden Autor vom Projekt #AutorenWanderbuch vorzustellen!

Hallo Andreas Hagemann!

Habe ich schoneinmal erwähnt, dass der Großteil meiner Bücher von weiblichen Autorinnen ist? Woran liegt es? Gibt es mehr weibliche Autorinnen in den Genres die ich zumeist lese? Ich habe absolut keine Ahnung, aber ich habe mich wahnsinnig gefreut, als ich herausfand, dass nicht nur weibliche Autorinnen bei dem Projekt mitmachen! Und mit Andreas Hagemann habe ich sogleich einen neuen Autor mit interessanten Büchern kennengelernt und freue mich, ihn euch heute ein wenig vorstellen zu dürfen!

Natürlich habe ich Andreas die gleiche Frage gestellt, wie den anderen mitmachenden Autoren zuvor! Wieso hast du dem Projekt #AutorenWanderbuch zugestimmt und was hat dich an dem Projekt gereizt?

Hier ist seine Antwort!


Eine Geschichte durch verschiedene AutorInnen, ohne Plot entstehen zu lassen, ist so herrlich verrückt, dass ich einfach nur Ja sagen konnte. Ich kenne viele der teilnehmenden AutorInnen persönlich, habe aber noch nie ein Projekt mit ihnen verwirklicht. Daher freue ich mich wahnsinnig darauf, ein Teil dieser erlesenen Auswahl zu sein.


Hach, die liebe Fanny Bechert hat also eine erlesene Auswahl getroffen! Wie schön, sowas zu hören! <3 

Social Media

Andreas ist natürlich auch über die verschiedensten Kanäle erreichbar! Neben seiner Homepage über… 

Facebook               Twitter
Instagram               Twitch

Wenn mehr über seine Bücher erfahren wollt, solltet ihr ihm unbedingt folgen!

Bücher von Andreas Hagemann

Wenn über die Bücher von Andreas sprechen wollen, dann gibt es dort (bisher) zwei Reihen die ihr euch auf jeden Fall einmal näher anschauen solltet!

Xerubian

Du glaubst Drachen sind edle und elegante Wesen? Fantasy-Welten sind endlos, voller Gefahren und finsterer Wesen? Dann lass dich auf Xerubian eines besseren belehren und tauche ein in eine Welt voller Humor, schräger Charaktere und tollpatschiger Drachen.

Band 1 – Xerubian: Aath Lan’Tis
Band 2 – Xerubian: Barb Ylon
Band 3 – Xerubian: Eh’Den

und

Buchwächter

Bücher sind einfach nur Bücher, richtig? Auf Papier gebannte Geschichten, die dich unterhalten? Weit gefehlt. Lass dich in eine Welt entführen, in der Bücher existieren, die nie ein Normalsterblicher je sehen soll.

Band 1 – Das Buch der Phantasien
Band 2 – Das Buch der ersten Magie
Band 3 – Das Buch der Seelen

Wenn ihr euch jetzt denkt: Boah geil, muss ich haben! Und ihr spielt mit dem Gedanken, euch das Taschenbuch zu einem der Bücher zu holen, dann schaut doch im Shop von Andreas Hagemann vorbei.


Ich stelle mir jetzt vorallem die Frage… Lese ich zuerst Xerubian oder Buchwächter!? 
 
 

Vita

Andreas Hagemann, 1982 in Berlin geboren, ist heute wohnhaft bei Düsseldorf. Nach seiner Ausbildung schrieb er erste Kurzgeschichten und Gedichte, bis die Ausschreibung eines Wettbewerbs den nötigen Impuls gab, seinen Debütroman »Xerubian – Aath Lan’Tis« zu beenden. Schon sehr früh von den Büchern Douglas Adams‘ fasziniert, zieht sich auch durch Andreas Hagemanns Schaffen das Skurrile und Humorvolle, wodurch stets ein amüsanter, aber hintergründiger Blick auf fantastische Welten erfolgt.
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.