[Rezension ~ Liza] „Wenns einfach so passiert“ von Fanny Bechert

Klappentext

Im Durchschnitt unterzutauchen, das ist Beccas Plan, als sie mitten in der Oberstufe die Schule wechseln muss. Doch schon bald findet sie sich in der ›Daily Soap des Rathenburg-Gymnasiums‹ wieder. Klar, dass dabei der attraktive Jay ihr Interesse weckt – schließlich stiehlt er jedem Mädchen das Herz. Aber auch der unauffällige Nick will ihr einfach nicht aus dem Kopf gehen. Richtig kompliziert wird es allerdings erst durch eine folgenreiche Verwechslung. Und plötzlich schlägt Beccas Herz nicht länger für einen Jungen, sondern für ein Mädchen. Irritiert von ihren eigenen Gefühlen verschließt sie sich vor diesen und erklärt sie als schlichtweg nicht vorhanden. Aber kann man es ignorieren, wenn Liebe einfach so passiert?

Ein LGBTQ-freundlicher Jugendroman, der sich nicht aufdringlich oder unnötig dramatisch liest, sondern ganz natürlich seine Geschichte erzählt. Man merkt, er wurde nicht wegen des Trends geschrieben, sondern kommt vom Herzen. Ich fühle mich als Mensch, der einfach nur liebt und lieben möchte, verstanden. So und nicht anders brauchen wir Geschichten aus diesem Bereich.
(Inflagranti Jack, Buchbloggerin)

Selfpublishing | Genre: LGBT-Jugendroman | Seiten: 300 (Paperback)
Preis: E-Book: € 3,99 / Taschenbuch: € 14,90 | Erschienen: 19.11.2021
Buchbox bestellen | Taschenbuch bestellen
Kaufen bei Thalia | Kaufen bei Amazon

Meine Meinung

„Wenns einfach so passiert“ von Fanny Bechert. Der Name ist Programm! Denn es ist ein Geschichte, wie es jedem jungen Mädchen hätte passieren können und damit so viel mehr, als irgendein Jugendroman. So viel mehr, als irgendeine LGBT Geschichte. Es ist keine Geschichte zum belehren oder aufklären, aber die perfekte Möglichkeit, dem Alltag zu entfliehen! Und definitiv nicht nur zum lesen für Jugendliche geeignet!

Das Buch hatte während des Lesens etwas schwermütiges, aber nicht im negativen Sinne. In der Oberstufe die Schule wechseln? Versuchen in der Menge unterzutauchen? Mobbing? Das kenne ich doch! Ich konnte mich einfach in so viele Situationen hineinversetzen! Schnell schwankte es um, zum freudigen Hoch. Doch dann gibt es da diese überaus fiesen Tage…

Becca auf ihrem Weg zu begleiten, regelrecht mit ihr mitzufiebern und ein Hoch oder auch Tief nach dem anderen mit ihr gemeinsam durchzustehen, hatte etwas ganz besonderes. Ich wünschte, ich könnte nochmal komplett neu in diese Geschichte abtauchen. 🥺

Die Charaktere sind vielseitig, haben alle ihre Geheimnisse, Ecken und Kanten! Das macht sie für mich so lebendig und „echt“.

Das ganze ist geschrieben mit einem lebhaften Schreibstil in der Ich-Perspektive und absolut zielgruppenorientiert, denn auch sprachlich passt es perfekt zum Alter und den Umgebungen, ohne das es dabei gekünstelt oder übertrieben klingt. Es ist wie Fernsehen im Kopf und es hört nicht auf! Kopfkino vorprogrammiert! 😉 Das Buch bleibt dabei noch wahnsinnig lange, auch nach dem lesen, im Kopf.

Fazit
Eine LGBT-Geschichte mitten aus dem Leben gegriffen, humorvoll, zum mitfiebern und fantastisch geschrieben! Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung, auch für diejenigen, die vielleicht denken, dieses Buch ist nicht ihr Genre, aber Romance an sich mögen.


Und noch ein par Worte in eigener Sache…

Das Buch hat mich bereits in seiner ersten Fassung, beim testlesen im Jahr 2018 mitten ins Herz getroffen. Das diese Geschichte dann so einen steinigen Weg bis zu seinem Erscheinen hatte, ist für mich absolut unverständlich! 😳 Was nun, nach den letzten Feinschliffen mit Lektorat, Korrektorat und massigen Überarbeitungen dabei rausgekommen ist, ist für mich immernoch absolut unglaublich! Von dem wunderschönen Kleid, welches einfach so perfekt zur Geschichte passt, mal ganz abgesehen.

Fanny, ich bin wahnsinnig stolz auf dich. Die Arbeit und Liebe die in und hinter diesem Buch steckt, der Weg zum Ziel. Einfach alles! Ich hoffe, das Buch wird viele Leserherzen so erwärmen wie du es mit dieser Geschichte bei mir geschafft hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.