[Rezension ~ Liza] „Märchenhaft erblüht“ von Maya Shepherd

Klappentext

Der Tag der Entscheidung rückt immer näher. Aber was, wenn Herz und Kopf gegeneinander arbeiten?
Ein Maskenball soll Prinz Lean Klarheit verschaffen. Doch seine Wahl muss warten, als erneut die Schwarze Hexe auftaucht. Sie hat sich geschworen, erst zu ruhen, wenn die Liebe im Keim erstickt ist. Das Königreich bangt nicht nur um den Prinzen, sondern auch um seine gesamte Zukunft.
Auch dieses Mal muss der Prinz nicht allein gegen das Böse kämpfen. Heera und seine Freunde stehen ihm tapfer zur Seite. Wird es ihnen gelingen, die Schwarze Hexe endgültig zu besiegen? Und wie hoch ist der Preis dafür?

Verlag: Sternensand Verlag | Genre: Märchenadaption | Seiten: 460
Preis:
E-Book: € 4,99 / Taschenbuch: € 14,90 | Erschienen: 06.06.2021
Kaufen beim Verlag. | Kaufen bei Thalia.
Kaufen bei Amazon

Meine Meinung

Ein Märchenhaftes finale für eine tolle Trilogie!

Ich habe auch den dritten Band der Märchenhaft Trilogie mit viel Freude gelesen und war stets am mitfiebern! Gemeinsam gilt es für Lean, Heera § Co. neue Abenteuer zu bewältigen, Probleme aus dem Weg zu räumen und dabei gehen sie durch so einige Hürden und Tiefen! Auch wenn man das Ende vorausschauen konnte, habe ich mich während des lesens sehr wohl mit der Geschichte gefühlt. Man musste wissen, wie es weiter geht und wie das Finale umgesetzt wird. Leider muss ich sagen, dass ich von dem Thema schwarze Hexe dann doch allmählich genug hatte!

Zwischenzeitlich hatte ich während des lesens das Gefühl, dass sich die abenteuerlustigen Bestreiter der Geschichte sehr ungeschickt anstellen. ZU ungeschickt für meinen Geschmack, was das ganze für irgendwie zu übertrieben dargestellt hat. 

Ein großen Pluspunkt bekommt die Geschichte aber für ihren klaren Handlungsstrang und dafür, dass man ihr stets gut folgen kann. Im anbetracht der Altersempfehlung von 10 Jahren kann ich die Trilogie auch den jüngeren Lesern guten Gewissens empfehlen, denn mit ihrem guten und abwechslungsreichem Schreibstil schafft Maya Shepherd in der Trilogie eine insgesamt tolle, bildliche Atmosphäre die zum verweilen einlädt. 

Fazit

Märchenhaft erwählt, erlöst, erblüht! Eine insgesamt tolle Trilogie die man gut hintereinander weg lesen kann. Sie lädt zum fantasieren und träumen ein und kann tolle Charakterentwicklungen, Freundschaften und süße Liebesgeschichten lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.