[Autoren Wanderbuch] Sandra Florean

Ich hoffe, ihr habt einen schönen Sonntag! Und wann auch immer ihr hier zu diesem Artikel gefunden habt: Schön, dass ihr da seid!

Die nächste Person, die sich hinter dem Autoren Wanderbuch versteckt, ist Sandra Florean!

Sandra Florean

Sandras Bücher, insbesondere die Seelenspringerin-Reihe, habe ich schon des öfteren gesehen, aber leider auch von ihr noch kein Werk gelesen. Auch ihre Bücher habe ich nun durch diesen Beitrag zum ersten Mal genauer unter die Lupe genommen! Und wie alle anderen, habe ich Sandra die Frage Wieso hast dem Projekt #AutorenWanderbuch zugestimmt und was hat dich an dem Projekt gereizt? gestellt. Hier ist ihre Antwort!


Das Projekt #AutorenWanderbuch hat mich vor allem angesprochen, weil ich sowas noch nie gemacht habe. Gerade als Autorin ist es nicht verkehrt, sich hin und wieder neue Herausforderungen zu widmen, also kam diese Idee genau richtig. Und dann noch mit so tollen Kolleginnen zusammen. Ich bin also mega gespannt, was mich erwartet, sobald ich an der Reihe bin – und hoffe, dass ich das dann auch hinbekomme.


Die Frage, ob und wie sie das hinbekommt, wird sich Sandra schon ganz bald selbst beantworten können! Denn in dem Zeitraum vom 27.09 bis zum 17.10 ist sie mit ihrem Part an der Reihe!

Social Media

Um mehr über Sandra zu erfahren, findet ihr auf ihrer Homepage weitere Informationen und um ansonsten nichts zu verpassen, schaut doch auf ihrer Instagram oder Facebook Seite vorbei!

Bücher von Sandra Florean

Sandra hat auf jeden Fall schon so einige Bücher herausgebracht! Um mehr über die Einzelnen Bücher zu erfahren, klickt auf das jeweilige Bild!

Schattenrot (Dark Fantasy)

Gezeitenlos – Im Strudel der Zeit

Die Seelenspringerin

The U-Files. Die Einhorn Akten

Das Erbe des Hüters – Hörbuch!

Der Schnee von morgen

Deadmoon

Waypoint Fiftynine


Vita

Sandra Florean wurde 1974 als echte Kieler Sprotte geboren und wohnt noch jetzt in der Nähe der Kieler Förde. Zum Schreiben schlug sie einen komplizierten Weg ein: Obwohl sie bereits als Jugendliche Geschichten und Gedichte zu Papier brachte, absolvierte sie erst die Fachhochschulreife mit Schwerpunkt Rechnungswesen und dann die Ausbildung zur Schifffahrtskauffrau, um eine solide Grundlage zu haben. Seitdem arbeitet sie als Sekretärin in der Verwaltung. Dem Fantastischen blieb sie jedoch treu und schneidert historische und fantastische Gewandungen, jahrelang sogar nebenberuflich selbstständig mit einer kleinen Schneiderei. Noch heute trifft man sie regelmäßig in der fantastischen Szene in unterschiedlichen Kostümen an. Erst die „Nachtahn“-Reihe brachte sie zurück zum geschriebenen Wort. Seit ca. 2011 widmet sie sich ihren erdachten fantastischen Welten intensiver und veröffentlicht regelmäßig in unterschiedlichen Verlagen und arbeitet nebenbei als Lektorin und Herausgeberin. Ihr Debüt „Mächtiges Blut“ ist im April 2014 erschienen und Band 1 der „Nachtahn“-Reihe und wurde auf dem Literaturportal Lovelybooks zum besten deutschsprachigen Debüt 2014 gewählt. Als Herausgeberin von “The U-Files. Die Einhorn Akten” bekam sie 2018 den Deutschen Phantastik Preis für die beste Anthologie verliehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.